Feuerwehr
Schule 2
Oldtimer
Lehrgang
Konfirmation
Kirche
Modellflieger
Krippenspiel
OKV
Maibaum
Fischfest
Sommerfest
Luftsportverein
Caselwitz
Oldies
Segelflieger
Segelflieger 2
Faustball
Sommernacht
Carolinenfeld
Moschwitz
Modellflugschau
Straßenbau
Brunnenfest

 

Luftsportverein Greiz-Obergrochlitz e.V. startet

 

27.Thüringer Landesmeisterschaften und EUREGIO

 

EGRENSIS-Meisterschaften im Strecken-Segelflug

 

 

 

Der Luftsportverein Greiz-Obergrochlitz e.V. führt vom 19.07. bis 29.07.2018 auf unserem Flugplatz Greiz-Obergrochlitz (EDOT) die 27.Thüringer Landesmeisterschaften im Strecken-Segelflug und gleichzeitig die 13.Deutsch-tschechischen Segelflugmeisterschaften im Strecken-Segelflug innerhalb der EUREGIO EGRENSIS zwischen den Vogtland-Regionen Thüringen, Sachsen, Bayern und Tschechien durch.
Wir erwarten ca. 50 Segelflugzeuge, 4 Motor-Schleppflugzeuge und ca.115 Teilnehmer (Piloten und Helfer) aus den Vogtland-Regionen Thüringen, Sachsen, Bayern und Tschechien.
Der Wettbewerb dient der Vertiefung der Deutsch-tschechischen Freundschaften, er soll Flugsportler aus den Vogtland-Regionen zusammenführen, sie sollen die Schönheiten der Natur dieser Länder kennenlernen.
Er dient auch dazu, in der Jugend dieser Länder Nachwuchs für den Leistungs-Segelflug zu gewinnen und heranzubilden. Dazu werden den teilnehmenden jungen Pilotinnen und Piloten von ihren Heimat-Fliegerklubs Segelflugzeuge zur Verfügung gestellt und durch die Wettkampfleitung finanziell unterstützt.
Eingeladen sind 6 Luftsportvereine aus Tschechien, 4 aus Bayern, 6 aus Sachsen und 11 aus Thüringen. Die EUREGIO EGRENSIS-Meisterschaften werden zum 5.mal, die Thüringer Landesmeisterschaften zum 8.mal auf dem Flugplatz Greiz-Obergrochlitz durchgeführt.
Vom 14.07. bis 18.07.2018 gibt es für jeden Teilnehmer Trainingsmöglichkeit.
Am Freitag den 20.07. 10.oo Uhr ist die Eröffnungsveranstaltung.
Vom 20.07.bis 28.07. werden je nach Wetter bis zu 9 Disziplinen geflogen.
 

 

Die Flugsportlerinnen und Flugsportler des LSV Greiz-Obergrochlitz e.V. wollen den länderübergreifenden schönen Wettbewerb immer wieder weiterführen und leisten dazu viele ehrenamtliche Arbeitsstunden in der Vorbereitung und Durchführung.
Finanziell wird dieser Wettbewerb möglich durch eine großzügige Unterstützung durch die Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen e.V. der EUREGIO EGRENSIS und der  S t a a t s k a n z l e i  des  F r e i s t a a t e s  T h ü r i n g e n, durch die persönliche Unterstützung durch unseren Ministerpräsident Herrn Bodo Ramelow, durch die örtlichen Organe des Landkreises und der Stadt Greiz sowie Spenden der Betriebe und Institutionen der thüringer Regionen um Greiz sowie der Spindel-und Lagerungstechnik Fraureuth GmbH (Sachsen).
Wir laden Sie hierzu und besonders zur Eröffnung der Meisterschaften am Freitag, den 20.07.2018  10.ooUhr auf unserem Flugplatz recht herzlich ein.
Ich bitte Sie, den Wettbewerb nach Ihren Möglichkeiten zu publizieren.
Heinz Peinl,Wettkampfleiter
Mobil:0170-8274072 

Fotos: 2 Archivbilder C. Freund