Feuerwehr
Schule 2
FFW
Oldtimer
Geflügel
Lehrgang
Motorsport
Konfirmation
Kirche
Fest
Sommerfest
Circus
Sommernacht
Faustball
Modellflieger
Brunnenfest
OKV

 

20. Brunnenfest in der Eichleite

 

Am Samstag, den 16.09.2017 findet das inzwischen 20. Brunnenfest in der Eichleite statt.
Ab 14.00 Uhr gibt es Kaffee und hausgebackenen Kuchen, Bier vom Fass, sowie Leckeres vom Rost.
Natürlich werden auch wieder die Produkte des Apfel-Steudel angeboten.
Es werden die Oldtimerfreunde des MC Greiz einige Oldtimer präsentieren und bei hoffentlich schönem Wetter wird sicherlich keine Langeweile aufkommen.

C. Proft

 

 

Die Pumpe

 

Die Pump, das war das beste Stück
war die kaputt, ohn Unglück:
Es hat gedauert viele Jahr
bis das der Fortschritt auch hier war.
Hier wurde gefüllt so manches Faß
und dabei gab' s auch öfters Spaß.
War dann mal große Wäsche im Plan
so mussten alle Mann mit ran.
Nun wurden gefüllt alle Kübel und Wann
erst dann die Frauen zu waschen begannen.
Eine hatte es ganz bequem,
die brauchte nur um die Ecke zu gehen.
Es war die "Male", Frau Künzel genannt,
die hatte das Wasser gleich bei der Hand.
Nun war's mit der Leitung endlich soweit
alle Siedler waren bereit. Es wurde geschaufelt und gegraben,

 

ein jeder wollte ja Wasser haben.
Das Konsumauto konnte nicht runter fahrn,
da holt ich mir eben mit dem Roller hier oben meine Warn.
Als alle Arbeit war dann getan,
drehte man nur in der Küch auf den Hahn.
Keiner brauchte mehr raus bei Eis und Schnee,
ach liebe Leit war das nu schee.
Der Brunnen mußt nun mit der Zeit verwaisen-
was war's Ende vom Lied - abreißen-.
Nach vielen Jahren wird er nun wieder erweckt
hoffentlich ist er nicht gar so verdreckt.
zum Kaffeekochen man's auch nicht mehr nimmt,
zum Blumen begießen geht s doch bestimmt.
Das in Zukunft hier noch manch Schöne gelinge,
wünscht Euch von Herzen
"Die Konsum Inge"

Übernommen von einer Schrifttafel an der Pumpe

 

 

Die 10 Gebote des Brunnenwassers

1. Du sollst nicht trinken schon am frühen Morgen roten Wein, es kann ja auch ein Gläschen Brunnenwasser sein.
2. Zum Zähne putzen kannst du es benutzen, unumstritten, für die ersten, zweiten und die dritten.
3. Bist du erschöpft, kannst kaum mehr laufen einen Schritt, wasch dich mit Brunnenwasser und du bist wieder fit.
4. Du sollst auch deine Blumen damit gießen, damit sie wieder duften und auch sprießen.
5. Auch Windeln waschen kannst du damit ganz gewiss, doch dann das Brunnenwasser recht besch.......................is':
6. Die Füße kannst du auch im Brunnenwasser baden, die müssen dich Tag ein Tag aus ja tragen.
7. Vergeß' auch nicht zu Haus dein Pferd im Stall, für einen Eimer Brunnenwasser dankt es dir in jeden Fall.
8. Beim großen Frühjahrsputz in dein' 4 Wänden, kannst du das Brunnenwasser auch verwenden.
9. Es zieht ein Kaffeeduft durchs Haus, wenn liebe Gäste kommen und dazu wird das Gute Brunnenwasser nur genommen.
10. Tut dir der Kopf mal weh, weil du zu viel genippt vom Wein, nimm ein Glas Brunnenwasser und 2 Spalt, gleich wird es besser sein.
Du sollst nun hören aus den Versen hier heraus, dass Brunnenwasser ist das wichtigste im Haus.
Glaubt ihr es nicht und denkt, oh Graus, kommt mit zum Brunnen und probiert es aus.
Drum liebe Leute seit nicht bang,
dass Brunnenwasser es begleitet euch ein Leben lang.
Übernommen von einer Schrifttafel an der Pumpe
 

Foto: C. F.




***

 

20.  Brunnenfest in der Eichleite

 

Gemütlichkeit beim Gesang der Cossengrüner Freizeitsänger ist angesagt

 

 Mit dem Spruch „Herzlich Willkommen zum 20. Brunnenfest“ werden die Besucher dieser Veranstaltung in der Siedlung Eichleite, zwischen Greiz-Obergrochlitz und Caselwitz, gelegen, freundlich begrüßt. Die Einwohnerin Petra Lösche hat es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, den Brunnen als lustige Figur zu gestalten nebst zwei weiteren urigen großen Puppen, die es sich auf einer daneben stehenden Bank gemütlich gemacht haben.

„Lange Zeit war unser Brunnen nicht mehr betriebsfähig. 1997 wurde er von Jürgen Frantz repariert, der zugleich die Idee hatte, aus diesem Grund ein Fest zu feiern“, erinnert sich Thomas Proft. Proft gehörte neben Jürgen Uebel, Wolfgang Bartuscheck und Siegfried Seidel  zu den ersten Organisatoren dieses Festes. „Heute sind es auch wieder einige Bewohner des Ortes, die sich für die Organisation und Durchführung den Hut aufsetzen“, ergänzt Proft. So werden zum Beispiel leckere Kuchen gebacken, die am Nachmittag zum Kaffeetrinken mit gemütlichem Plausch einfach dazugehören. Natürlich dürfen die leckeren Angebote vom Rost auch nicht fehlen. Selbst im vorigen Jahr, als es in Strömen regnete, hielten die Stammgäste dem Fest die Treue. In diesem Jahr konnten sich Organisatoren wie Besucher über sonniges Wetter freuen.

Bereits seit zehn Jahren gehört der Auftritt der Cossengrüner Freizeitsänger zu den Höhepunkten des Nachmittages, ddie mit ihrem teils beschwingtem Liedgut immer wieder die zahlreichen Besucher begeistern.

Mitglieder des MC Greiz im ADAC stellen sich in jedem Jahr mit historischen Motorrädern vor, die vor allem von den männlichen Besuchern genau in Augenschein genommen werden.

 

 
Diashow
  Visual LightBox Gallery

C. F.