Papierfabrik
Burg Dölau
Greizer-Panorama
Nebenbahn
Wasserwerk
Dahlien
Tierheim
Modell
Poehl
Treff
Schloessertage
Feuerwehr
Triennale
Konfi
Ernte
Kolin
Astronomi
Kalender
Elster
Geburtstag
Greikantine

 

Neue Bilder in der Greikantine

 

 

 

Die fünjährige Megan ist mächtig stolz auf ihre Mutti Domenica Bretschneider, auch Meni genannt, die ihre erste Personalausstellung in der Greikantine der Vogtlandwerkstätten in der Greizer August-Bebel-Straße gemeinsam mit einigen Mitgliedern des Greizer Fotoclubs aufgebaut hat.

„Am liebsten fotografiere ich Landschaften und Tiere“, erklärte die Hobby-Fotografin, die schon immer fotografiert und seit einigen Monaten den Weg zu Gleichgesinnten des Fotoclubs gefunden hat. Die ersten Fotos schoss sie noch mit einer Praktika. Seit längerem ist die 36jährige gebürtige Greizerin auf eine digital arbeitende Canon umgestiegen, mit der sie bisher ihren gekonnten Blick fürs Motiv in beachtlicher Weise umgesetzt hat, wie die insgesamt 13 ausgestellten großformatigen Fotografien beweisen.

 
 
Alle Motive zeugen von ihrem besonderen Talent, bestimmte Situationen und Stimmungen im Bild festzuhalten. Dazu gehören Tierfotos wie die fliegende Wildgans am Greizer Hirschteich, ein stattlicher Turmfalke oder ein ganz simples, aber wirkungsvolles Motiv einer Distel samt Schwebfliege. Die gelernte Ergotherpeutin stellt aber auch ein gelungenes Porträt des Musikers  Martin Kress von der Band „Fire Cash“ sowie ein stimmungsvolles Kinderporträt, in eine Landschaft eingebettet, dem Betrachter vor. Die Ausstellung  ist zwei Monate zu sehen.
 

C. F.